Balzac

Eine Biographie (Fischer Klassik PLUS)

Gesammelte Werke in Einzelbänden Band 22183

Stefan Zweig

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 12,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

38,00 €

Accordion öffnen
  • Balzac

    Boer Verlag

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    38,00 €

    Boer Verlag

eBook

ab 1,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Mit den Autorenporträts aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

»Seit 30 Jahren habe ich ihn gelesen und immer wieder gelesen, ohne meine Bewunderung zu verlieren.« Mit seinem »großen Balzac«, wie er selbst ihn nannte, wollte Stefan Zweig die Summe seiner schriftstellerischen Erfahrung ziehen, Biographie und Kritik in einem schreiben, »etwas Gültiges hinterlassen, ein Werk, das einige Jahrzehnte überdauert«. Er hat diesen als magnum opus angelegten Lebensroman allerdings nie abschließen können - Richard Friedenthal, der Freund, bearbeitete posthum mit großem Einfühlungsvermögen und gewissenhafter Akribie das »in allen wesentlichen Teilen fertige Buch« für die Veröffentlichung 1946 im Bermann-Fischer Verlag in Stockholm.

Stefan Zweig wurde am 28. November 1881 in Wien geboren und lebte ab 1919 in Salzburg, bevor er 1938 nach England, später in die USA und schließlich 1941 nach Brasilien emigrierte. Mit seinen Erzählungen und historischen Darstellungen erreichte er weltweit in Millionenpublikum. Zuletzt vollendete er seine Autobiographie >Die Welt von Gestern< und die >Schachnovelle<. Am 23. Februar 1942 schied er zusammen mit seiner Frau »aus freiem Willen und mit klaren Sinnen« aus dem Leben.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 19.07.2012
Herausgeber Richard Friedenthal
Verlag Fischer E-Books
Seitenzahl 577 (Printausgabe)
Dateigröße 1086 KB
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
EAN 9783104001807

Weitere Bände von Gesammelte Werke in Einzelbänden

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Wie lese ich weiter im ebook?

Eine Kundin/ein Kunde aus Salzburg am 06.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Bin sehr zufrieden mit dem Ebook, ein extrem beeindruckendes Werk von Stefan Zweig. Jetzt noch einige wichtige Fragen an sie: . Wie lange besitze ich dieses Ebook? Habe ich es lebenslang, oder limitiert, und wenn ja wie lange? . wie habe ich Zugang zum Ebook bitte? Las bisher ein Stück. Weiß aber nicht wie/wo ich mich jetzt neu wieder einklicke, um es weiter zu lesen zu können. Danke für ihre Rückantwort. Mfg Elvira Walser

5/5

Wie lese ich weiter im ebook?

Eine Kundin/ein Kunde aus Salzburg am 06.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Bin sehr zufrieden mit dem Ebook, ein extrem beeindruckendes Werk von Stefan Zweig. Jetzt noch einige wichtige Fragen an sie: . Wie lange besitze ich dieses Ebook? Habe ich es lebenslang, oder limitiert, und wenn ja wie lange? . wie habe ich Zugang zum Ebook bitte? Las bisher ein Stück. Weiß aber nicht wie/wo ich mich jetzt neu wieder einklicke, um es weiter zu lesen zu können. Danke für ihre Rückantwort. Mfg Elvira Walser

Unsere Kund*innen meinen

Balzac

von Stefan Zweig

5.0/5.0

1 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0