Donau

Donau

Eine literarische Flussreise

Buch (Kunststoff-Einband)

20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

28,00 €

Donau

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 28,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,00 €

Beschreibung

Die Donau lockte schon immer Reisende, Poeten und Flussliebhaber aus aller Welt an. Gerd Burger versammelt in diesem reich illustrierten Band Reiseimpressionen und Gedichte von rund dreißig Autoren. Ihre Begegnungen mit den Landschaften und Kulturdenkmälern des Donauraums von der Quelle bis Budapest bündeln Stimmungen, Erinnerungsbilder und viel Wissenswertes. Regensburg und Passau sind ebenso Stationen wie die großen österreichischen Stifte St. Florian, Melk und Klosterneuburg. Über Wien und Bratislava führen die Texte zu den Sehenswürdigkeiten von Esztergom, Visegràd, Szentendre und Budapest. Mit Texten u. a. von Georg Britting, Lothar-Günther Buchheim, Eva Demski, Reiner Kunze und Claudio Magris.

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

16.02.2018

Herausgeber

Gerd Buger

Verlag

Dr. Peter Morsbach Verlag

Seitenzahl

172

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

16.02.2018

Herausgeber

Gerd Buger

Verlag

Dr. Peter Morsbach Verlag

Seitenzahl

172

Maße (L/B/H)

24,8/19,3/1,2 cm

Gewicht

572 g

Auflage

1. Auflage 2018

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96018-030-2

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine Lese-Reise quer durch Mitteleuropa

Ulrich Gismann am 11.10.2010

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es gibt Bücher, die man wie einen seltenen Schatz hütet und im Laufe seines Lebens immer wieder zur Hand nimmt um einzelne Passagen wieder und immer wieder zu genießen. Claudio Magris` "Donau - Biographie eines Flusses" gehört zu jenen herausragenden Werken. Aus einer Fülle von Beobachtungen, Anekdoten, Geschichten und Daten hat der Autor ein sprachgewaltiges und doch leichtfüßiges, wunderbar philosophisches Porträt geschaffen. Ein Meisterwerk!

Eine Lese-Reise quer durch Mitteleuropa

Ulrich Gismann am 11.10.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es gibt Bücher, die man wie einen seltenen Schatz hütet und im Laufe seines Lebens immer wieder zur Hand nimmt um einzelne Passagen wieder und immer wieder zu genießen. Claudio Magris` "Donau - Biographie eines Flusses" gehört zu jenen herausragenden Werken. Aus einer Fülle von Beobachtungen, Anekdoten, Geschichten und Daten hat der Autor ein sprachgewaltiges und doch leichtfüßiges, wunderbar philosophisches Porträt geschaffen. Ein Meisterwerk!

Unsere Kund*innen meinen

Donau

von Claudio Magris

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Christof Hinderer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Christof Hinderer

OSIANDER Stuttgart - Das GERBER

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

So wie der große Fluß Donau zahlreiche Landesgrenzen passiert, überschreitet Claudio Magris in seinem großen Buch "Donau – Biographie eines Flusses" die Grenzen zwischen den Genres. Dieses Buch ist nicht nur ein Reisebericht, sondern auch Roman, Essay, Tagebuch, Autobiographie, Kulturgeschichte. Alles vereinend und vereinnahmend strömt es dahin, mal beschaulich ruhig, dann wieder wild und reißend, aber nie steht es still und betörend funkeln die Wörter auf den Wellen.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

So wie der große Fluß Donau zahlreiche Landesgrenzen passiert, überschreitet Claudio Magris in seinem großen Buch "Donau – Biographie eines Flusses" die Grenzen zwischen den Genres. Dieses Buch ist nicht nur ein Reisebericht, sondern auch Roman, Essay, Tagebuch, Autobiographie, Kulturgeschichte. Alles vereinend und vereinnahmend strömt es dahin, mal beschaulich ruhig, dann wieder wild und reißend, aber nie steht es still und betörend funkeln die Wörter auf den Wellen.

Christof Hinderer
  • Christof Hinderer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Donau

von Claudio Magris

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Donau