Zorn - Zahltag
Band 10

Zorn - Zahltag

Thriller

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Zorn - Zahltag

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 20,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

11768

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

28.10.2020

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

11768

Erscheinungsdatum

28.10.2020

Verlag

Fischer E-Books

Seitenzahl

384 (Printausgabe)

Dateigröße

1938 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783104911175

Weitere Bände von Zorn

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

14 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Die Tote in der Toilette

Hortensia13 am 21.06.2023

Bewertungsnummer: 1965165

Bewertet: eBook (ePUB)

Der Hauptkommissar Claudius Zorn kann es nicht fassen. Endlich hat er sein Einzelgängerdasein aufgegeben und ist mit Oberstaatsanwältin Frieda Borck zusammengezogen. Die neue Zweisamkeit dauert aber nicht lange, da Frieda einen heiklen Fall vor Gericht verhandeln muss. Als eine Leiche im Landesgericht auf der Damentoilette gefunden wird, müssen Zorn und sein Kompagnion Schröder zur Tat schreiten. Musste die Frau sterben, da sie eine wichtige Zeugin in Friedas Prozess war? Im zehnten Band der Zorn-Reihe wird langsam Claudius Zorn sesshaft. Das Buch bietet auch wieder typische Plänkereien zwischen ihm und seinem On/Off Chef und besten Freund Schröder. Leider war mit aber dieses Mal der Gegenspieler der beiden gar nicht sympathisch. Ich konnte mich in ihn nicht richtig reindenken und fand alles konstruiert. Dadurch fand ich die Geschichte etwas langatmig. Da haben mir andere Fälle etwas mehr gefallen. Mein Fazit: Ein konstruierter Krimi, der aber trotzdem dank Zorn und Schröder lesenswert ist. Ich freue mich auf den nächsten Band, wenn sie eine andere Anforderung zu meistern haben. Aufgerundete 4 Sterne.
Melden

Die Tote in der Toilette

Hortensia13 am 21.06.2023
Bewertungsnummer: 1965165
Bewertet: eBook (ePUB)

Der Hauptkommissar Claudius Zorn kann es nicht fassen. Endlich hat er sein Einzelgängerdasein aufgegeben und ist mit Oberstaatsanwältin Frieda Borck zusammengezogen. Die neue Zweisamkeit dauert aber nicht lange, da Frieda einen heiklen Fall vor Gericht verhandeln muss. Als eine Leiche im Landesgericht auf der Damentoilette gefunden wird, müssen Zorn und sein Kompagnion Schröder zur Tat schreiten. Musste die Frau sterben, da sie eine wichtige Zeugin in Friedas Prozess war? Im zehnten Band der Zorn-Reihe wird langsam Claudius Zorn sesshaft. Das Buch bietet auch wieder typische Plänkereien zwischen ihm und seinem On/Off Chef und besten Freund Schröder. Leider war mit aber dieses Mal der Gegenspieler der beiden gar nicht sympathisch. Ich konnte mich in ihn nicht richtig reindenken und fand alles konstruiert. Dadurch fand ich die Geschichte etwas langatmig. Da haben mir andere Fälle etwas mehr gefallen. Mein Fazit: Ein konstruierter Krimi, der aber trotzdem dank Zorn und Schröder lesenswert ist. Ich freue mich auf den nächsten Band, wenn sie eine andere Anforderung zu meistern haben. Aufgerundete 4 Sterne.

Melden

Schwache Hauptpersonen

RZ am 30.11.2021

Bewertungsnummer: 1615395

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein Buch mit interessanter Idee. Aber Ermittler haben wenig Charisma und Methode, teilweise unsympathisch. Hauptpersonen animieren nicht zum Lesen. Aus meiner Sicht nicht zu empfehlen .
Melden

Schwache Hauptpersonen

RZ am 30.11.2021
Bewertungsnummer: 1615395
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein Buch mit interessanter Idee. Aber Ermittler haben wenig Charisma und Methode, teilweise unsympathisch. Hauptpersonen animieren nicht zum Lesen. Aus meiner Sicht nicht zu empfehlen .

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Zorn - Zahltag

von Stephan Ludwig

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Zorn - Zahltag