Im Schatten des Fuchses
Band 1
Schatten Band 1

Im Schatten des Fuchses

Roman

Hörbuch-Download (MP3)

Im Schatten des Fuchses

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 17,00 €
eBook

eBook

ab 13,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 25,95 €

Beschreibung

Details

Sprecher

Marie Bierstedt + weitere

Spieldauer

16 Stunden und 38 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Spieldauer

16 Stunden und 38 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

23.09.2019

Verlag

Random House Audio

Hörtyp

Lesung

Originaltitel

The Shadow of the Fox (Harper Teen)

Übersetzer

  • Beate Brammertz
  • Ute Brammertz

Sprache

Deutsch

EAN

9783837148770

Weitere Bände von Schatten

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

42 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Ein absolutes Jahreshighlight

Nina Wirths aus Wuppertal am 28.10.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein weiteres Jahreshighlight habe ich vor kurzem beendet und zwar ist das der 1. Teile der Trilogie. Ab der 1. Seite habe ich Yumeko ins Herz geschlossen und ihre Geschichte voller Hingabe verfolgt. Yumeko ist wundervoll und ich habe sie sofort wegen ihrer frechen, lustigen und kindlichen Art geliebt. Die Idee, dass sie ein Fuchsmädchen ist, hat mir an ihr besonders gut gefallen. Tatsumi war perfekt ausgearbeitet und im krassen Gegensatz zu Yumeko. Der ständige Kampf mit dem Dämon, der von ihm Besitz ergreifen wollte, war sehr spannend und ich habe richtig mitgefiebert. Generell harmonieren die Beiden wunderbar miteinander. Die Geschichte fängt spannend und unerwartet an, und ich war direkt begeisert. Während Yumekos Reise geschehen viele unerwartete Dinge und interessante Charaktere kreuzen ihren Weg. Als es zum Ende zuging, sind die Seiten nur daher geflogen da Tatsumi nicht herausfinden durfte, dass Yumeko eine Kitsune ist. Die Autorin führt uns in eine sagenhafte Welt die aus japanischen Mythen und Geisterwesen besteht. Und genau das macht das Buch wirklich perfekt für mich. Für mich hat das Buch wirklich alles, was ein wunderschönes Werk ausmacht. Deshalb ist es ein Jahreshighlight und verdient 5+ von 5 Sterne

Ein absolutes Jahreshighlight

Nina Wirths aus Wuppertal am 28.10.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein weiteres Jahreshighlight habe ich vor kurzem beendet und zwar ist das der 1. Teile der Trilogie. Ab der 1. Seite habe ich Yumeko ins Herz geschlossen und ihre Geschichte voller Hingabe verfolgt. Yumeko ist wundervoll und ich habe sie sofort wegen ihrer frechen, lustigen und kindlichen Art geliebt. Die Idee, dass sie ein Fuchsmädchen ist, hat mir an ihr besonders gut gefallen. Tatsumi war perfekt ausgearbeitet und im krassen Gegensatz zu Yumeko. Der ständige Kampf mit dem Dämon, der von ihm Besitz ergreifen wollte, war sehr spannend und ich habe richtig mitgefiebert. Generell harmonieren die Beiden wunderbar miteinander. Die Geschichte fängt spannend und unerwartet an, und ich war direkt begeisert. Während Yumekos Reise geschehen viele unerwartete Dinge und interessante Charaktere kreuzen ihren Weg. Als es zum Ende zuging, sind die Seiten nur daher geflogen da Tatsumi nicht herausfinden durfte, dass Yumeko eine Kitsune ist. Die Autorin führt uns in eine sagenhafte Welt die aus japanischen Mythen und Geisterwesen besteht. Und genau das macht das Buch wirklich perfekt für mich. Für mich hat das Buch wirklich alles, was ein wunderschönes Werk ausmacht. Deshalb ist es ein Jahreshighlight und verdient 5+ von 5 Sterne

Eine Mangageschichte in Buchform

Stella aus Dresden am 06.09.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wie oft hat man sich gefragt wie ein Manga wohl aussehen würde, wenn ein ausführliches Buch darüber geschrieben werden würde. Mit dieser Geschichte bekommt man eine Antwort. So wie die Charaktere reagieren und wie die Geschichte verläuft ist es eine gelungene Abenteuergeschichte, im japanischen Setting, die ebenso in einen Manga gewandelt werden könnte, was für mich ein Zeichen von Erfolg für die beabsichtige Art der Erzählung.

Eine Mangageschichte in Buchform

Stella aus Dresden am 06.09.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wie oft hat man sich gefragt wie ein Manga wohl aussehen würde, wenn ein ausführliches Buch darüber geschrieben werden würde. Mit dieser Geschichte bekommt man eine Antwort. So wie die Charaktere reagieren und wie die Geschichte verläuft ist es eine gelungene Abenteuergeschichte, im japanischen Setting, die ebenso in einen Manga gewandelt werden könnte, was für mich ein Zeichen von Erfolg für die beabsichtige Art der Erzählung.

Unsere Kund*innen meinen

Im Schatten des Fuchses

von Julie Kagawa

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Stephanie Forster

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Stephanie Forster

OSIANDER Marktoberdorf

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Yumeko - halb Füchsin, halb Mensch - kann es kaum fassen. Seit langer Zeit beschützt das Kloster, in dem sie aufgewachsen ist, eine uralte Schriftrolle. Als eines Tages das Kloster angegriffen wird, ist sie die letzte Hoffnung, dieses uralte und gefährliche Dokument in Sicherheit zu bringen. Unerfahren und kaum kampferfahren, macht sie sich auf den Weg. Sie trifft den jungen Samurai Tatsumi, der gesandt wurde, eben diese Schriftrolle zu besorgen. Sie gehen einen Deal ein: er beschützt sie, solange sie ihn zu der Schriftrolle führt. Beide bergen dunkle Geheimnisse und Tatsumi hierzu noch ein Monster, dass sie beide das Leben kosten könnte. Ab 14 Jahren.
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Yumeko - halb Füchsin, halb Mensch - kann es kaum fassen. Seit langer Zeit beschützt das Kloster, in dem sie aufgewachsen ist, eine uralte Schriftrolle. Als eines Tages das Kloster angegriffen wird, ist sie die letzte Hoffnung, dieses uralte und gefährliche Dokument in Sicherheit zu bringen. Unerfahren und kaum kampferfahren, macht sie sich auf den Weg. Sie trifft den jungen Samurai Tatsumi, der gesandt wurde, eben diese Schriftrolle zu besorgen. Sie gehen einen Deal ein: er beschützt sie, solange sie ihn zu der Schriftrolle führt. Beide bergen dunkle Geheimnisse und Tatsumi hierzu noch ein Monster, dass sie beide das Leben kosten könnte. Ab 14 Jahren.

Stephanie Forster
  • Stephanie Forster
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Im Schatten des Fuchses

von Julie Kagawa

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Im Schatten des Fuchses