• Blutige Stufen (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 12)
  • Blutige Stufen (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 12)
  • Blutige Stufen (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 12)
  • Blutige Stufen (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 12)
  • Blutige Stufen (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 12)
  • Blutige Stufen (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 12)
  • Blutige Stufen (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 12)
  • Blutige Stufen (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 12)
  • Blutige Stufen (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 12)
  • Blutige Stufen (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 12)
  • Blutige Stufen (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 12)
Band 12
Ein Hunter-und-Garcia-Thriller Band 12

Blutige Stufen (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 12)

Thriller | Beklemmend und abgrundtief böse | Nervenkitzel pur mit dem Nr. 1 Bestsellerautor

Buch (Taschenbuch)

11,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Blutige Stufen (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 12)

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 10,95 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

465

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.09.2022

Verlag

Ullstein Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

496

Maße (L/B/H)

18,5/12/4,4 cm

Beschreibung

Rezension

»Ein Band mit besonderem Gänsehautfeeling, der tief berührt und definitiv nichts für zarte Gemüter ist. Für Fans des Genres gilt: unbedingt lesen.« Esther Lötscher leser-welt.de 20221102

Details

Verkaufsrang

465

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.09.2022

Verlag

Ullstein Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

496

Maße (L/B/H)

18,5/12/4,4 cm

Gewicht

398 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Genesis

Übersetzer

Sybille Uplegger

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-548-06447-5

Weitere Bände von Ein Hunter-und-Garcia-Thriller

Das meinen unsere Kund*innen

4.9

178 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wieder ein grandioser Fall

Bewertung am 28.11.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Chris Carter ist für seine Brutalität, die expliziten Mordbeschreibungen und den Thrill bekannt, die er in seinen Büchern der Hunter-Reihe zur Schau stellt. Auch in "Blutige Stufen", dem 12. Band der Reihe, geht es um einen grausamen Täter: Die Opfer bekommen Nachrichten per Handy, die ihre Urängste entfachen und werden dann gewaltsam gequält und gefoltert. Die Tatorte sind nichts für schwache Nerven. Schnell wird Robert Hunter und Carlos Garcia, den Ermittlern vom LAPD Ultra Violent Crimes Unit, klar, dass die Opfer sorgfältig ausgewählt werden und sie gegen die Zeit ermitteln. Chris Carter startet direkt mit dem ersten Überfall, der mir die Gänsehaut bescherte und mich sämtliche Härchen aufstellen ließ. Mir gefallen seine Art der Darstellungen, das Ermittlungstempo sowie die zahlreichen Perspektivwechsel sehr. Die Wendungen sind gelungen und die Auflösung für mich erst ab einem gewissen Punkt des Geschehens absehbar. Ohne viel zu spoilern: Auch hier herrschen wieder Spannung, Angst und Brutalität vor - ein grandioser Fall für alle Chris Carter-Fans. Es ist nicht notwendig, dass alle vorangehenden Bände bekannt sind, aber um die Figuren besser zu verstehen, ist es von Vorteil.

Wieder ein grandioser Fall

Bewertung am 28.11.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Chris Carter ist für seine Brutalität, die expliziten Mordbeschreibungen und den Thrill bekannt, die er in seinen Büchern der Hunter-Reihe zur Schau stellt. Auch in "Blutige Stufen", dem 12. Band der Reihe, geht es um einen grausamen Täter: Die Opfer bekommen Nachrichten per Handy, die ihre Urängste entfachen und werden dann gewaltsam gequält und gefoltert. Die Tatorte sind nichts für schwache Nerven. Schnell wird Robert Hunter und Carlos Garcia, den Ermittlern vom LAPD Ultra Violent Crimes Unit, klar, dass die Opfer sorgfältig ausgewählt werden und sie gegen die Zeit ermitteln. Chris Carter startet direkt mit dem ersten Überfall, der mir die Gänsehaut bescherte und mich sämtliche Härchen aufstellen ließ. Mir gefallen seine Art der Darstellungen, das Ermittlungstempo sowie die zahlreichen Perspektivwechsel sehr. Die Wendungen sind gelungen und die Auflösung für mich erst ab einem gewissen Punkt des Geschehens absehbar. Ohne viel zu spoilern: Auch hier herrschen wieder Spannung, Angst und Brutalität vor - ein grandioser Fall für alle Chris Carter-Fans. Es ist nicht notwendig, dass alle vorangehenden Bände bekannt sind, aber um die Figuren besser zu verstehen, ist es von Vorteil.

Klassisch

raschke64 aus Dresden am 28.11.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Garcia und Hunter sind einem Serienkiller auf der Spur. Seine „Spezialität# sind spezielle Tötungsmethoden, die die Opfer besonders quälen und für die Angehörigen nicht auszuhalten sind. Trotz verschiedener Hinweise des Täters kommen die Detektive nicht wirklich weiter, da sie keinen Anhaltspunkt haben, wie die Morde zusammenhängen können. Und so werden die Taten immer brutaler… Das Buch ist für mich weniger ein Thriller, eher ein relativ klassischer Krimi. Was nicht schlecht ist. Die beiden Detektive bilden wie immer ein gutes Team und ermitteln seriös. Für einen Carter-Thriller finde ich das Buch dieses Mal relativ sachlich. Natürlich sind die Taten immer noch sehr brutal, aber das ganze Umfeld ist realistisch und am Ende kann man den Täter sogar einigermaßen verstehen. Alles in allem ist das Buch - wie immer bei dem Autor - gut lesbar und bringt eine Menge Spannung rüber. In der Reihe um die beiden Detektive finde ich, dass das Buch eines der besten ist.

Klassisch

raschke64 aus Dresden am 28.11.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Garcia und Hunter sind einem Serienkiller auf der Spur. Seine „Spezialität# sind spezielle Tötungsmethoden, die die Opfer besonders quälen und für die Angehörigen nicht auszuhalten sind. Trotz verschiedener Hinweise des Täters kommen die Detektive nicht wirklich weiter, da sie keinen Anhaltspunkt haben, wie die Morde zusammenhängen können. Und so werden die Taten immer brutaler… Das Buch ist für mich weniger ein Thriller, eher ein relativ klassischer Krimi. Was nicht schlecht ist. Die beiden Detektive bilden wie immer ein gutes Team und ermitteln seriös. Für einen Carter-Thriller finde ich das Buch dieses Mal relativ sachlich. Natürlich sind die Taten immer noch sehr brutal, aber das ganze Umfeld ist realistisch und am Ende kann man den Täter sogar einigermaßen verstehen. Alles in allem ist das Buch - wie immer bei dem Autor - gut lesbar und bringt eine Menge Spannung rüber. In der Reihe um die beiden Detektive finde ich, dass das Buch eines der besten ist.

Unsere Kund*innen meinen

Blutige Stufen (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 12)

von Chris Carter

4.9

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Verena Deschler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Verena Deschler

OSIANDER Metzingen

Zum Portrait

5/5

Nervenkitzel pur

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Detective Robert Hunter und sein Partner Garcia jagen einen Serienkiller, der sich selbst als Mentor bezeichnet. Was er lehrt? Grenzenlose Angst und unfassbare Schmerzen. Chris Carter hat sich diesmal selbst übertroffen, Band 12 hat es wirklich in sich. Jetzt heißt es warten auf den nächsten Band!
5/5

Nervenkitzel pur

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Detective Robert Hunter und sein Partner Garcia jagen einen Serienkiller, der sich selbst als Mentor bezeichnet. Was er lehrt? Grenzenlose Angst und unfassbare Schmerzen. Chris Carter hat sich diesmal selbst übertroffen, Band 12 hat es wirklich in sich. Jetzt heißt es warten auf den nächsten Band!

Verena Deschler
  • Verena Deschler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sabrina Kraus

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sabrina Kraus

OSIANDER Neustadt

Zum Portrait

5/5

Hunter und Garcia ermitteln wieder!!!!!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Einer meiner Lieblingsautoren meldet sich mit einem neuen, sehr spannenden, blutigen und nervenaufreibenden Thriller zurück. Hunter und Garcia stehen vor einer Frauenleiche, bei der , während der Obduktion ein Zettel mit einem Vers darauf gefunden wird. Es geschehen weitere Morde nach ähnlichem Muster. Die beiden Detectives stellen rasch eine Verbindung zu den Opfern und deren Vergangenheit her. Es ist ein rasanter Pageturner mit schnellen und unvorhersehbaren Wendungen. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und hatte es an einem Tag beendet und macht Lust auf weitere Fälle mit den beiden Ermittlern. Für mich ist es der bisher beste Teil aus der Reihe
5/5

Hunter und Garcia ermitteln wieder!!!!!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Einer meiner Lieblingsautoren meldet sich mit einem neuen, sehr spannenden, blutigen und nervenaufreibenden Thriller zurück. Hunter und Garcia stehen vor einer Frauenleiche, bei der , während der Obduktion ein Zettel mit einem Vers darauf gefunden wird. Es geschehen weitere Morde nach ähnlichem Muster. Die beiden Detectives stellen rasch eine Verbindung zu den Opfern und deren Vergangenheit her. Es ist ein rasanter Pageturner mit schnellen und unvorhersehbaren Wendungen. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und hatte es an einem Tag beendet und macht Lust auf weitere Fälle mit den beiden Ermittlern. Für mich ist es der bisher beste Teil aus der Reihe

Sabrina Kraus
  • Sabrina Kraus
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Blutige Stufen (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 12)

von Chris Carter

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Blutige Stufen (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 12)
  • Blutige Stufen (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 12)
  • Blutige Stufen (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 12)
  • Blutige Stufen (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 12)
  • Blutige Stufen (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 12)
  • Blutige Stufen (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 12)
  • Blutige Stufen (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 12)
  • Blutige Stufen (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 12)
  • Blutige Stufen (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 12)
  • Blutige Stufen (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 12)
  • Blutige Stufen (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 12)