• Nachmittage
  • Nachmittage
- 19%
Artikelbild von Nachmittage
Ferdinand von Schirach

1. Nachmittage

Nachmittage

CD Standard Audio Format, Lesung. Ungekürzte Ausgabe

Hörbuch (CD)

19% sparen

17,79 € UVP 22,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Variante: 3 CD (ungekürzt, Autorenlesung, 2022)

Nachmittage

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
eBook

eBook

ab 17,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 15,95 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

107

Medium

CD

Sprecher

Hanns Zischler

Spieldauer

3 Stunden und 34 Minuten

Erscheinungsdatum

24.08.2022

Verlag

Der Hörverlag

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

107

Medium

CD

Sprecher

Hanns Zischler

Spieldauer

3 Stunden und 34 Minuten

Erscheinungsdatum

24.08.2022

Verlag

Der Hörverlag

Anzahl

3

Fassung

ungekürzt

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783844547689

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

11 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

wahnsinnig toll

Leseratte am 05.11.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es ist mein erstes Buch von Schirach und was soll ich sagen: der Mann weiß einfach mit Worten umzugehen. Das Buch ist eine Kunst. Ich hatte so oft Gänsehaut beim Lesen und war geschockt, das können nur ganz wenige Menschen mit Worten erreichen. Ich werde sofort weitere Bände bestellen.

wahnsinnig toll

Leseratte am 05.11.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es ist mein erstes Buch von Schirach und was soll ich sagen: der Mann weiß einfach mit Worten umzugehen. Das Buch ist eine Kunst. Ich hatte so oft Gänsehaut beim Lesen und war geschockt, das können nur ganz wenige Menschen mit Worten erreichen. Ich werde sofort weitere Bände bestellen.

Kurzweilig

Sabrina Tschorn - Aus Liebe zum Lesen Literaturblog am 30.10.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Endlich gibt es wieder mal ein neues Buch von Ferdinand von Schirach. Mit „Nachmittage“ hat er den zweiten Essayband nach „Kaffee und Zigaretten“ veröffentlicht. Dass Ferdinand von Schirach erzählen kann, dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben. Auch in seinem neuen Buch unterhält er uns mit seinem Erzähltalent und so fliegt man nur so durch das gewohnt dünne Buch. Die einzelnen Kapitel sind unterschiedlich lang. Mal bestehen sie nur aus ein paar Gedankenfetzen, dann wiederum sind es richtige Geschichten mit spannendem Plot. Besonders gut haben mir die Erzählungen gefallen, die an seine früheren Bücher, wie „Verbrechen“ oder „Strafe“ erinnern. Oft denkt man nach der Einleitung, man wüsste schon, wie es weitergeht und am Ende überrascht uns der Autor doch immer wieder aufs Neue. Wie schon im ersten Essayband, haben sich auch hier stärkere und schwächere Kapitel abgelöst und so bleibt für mich ein schönes Lesevergnügen für die kommenden kalten Nachmittage, allerdings kein herausragendes, wie bei seinen früheren Büchern.

Kurzweilig

Sabrina Tschorn - Aus Liebe zum Lesen Literaturblog am 30.10.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Endlich gibt es wieder mal ein neues Buch von Ferdinand von Schirach. Mit „Nachmittage“ hat er den zweiten Essayband nach „Kaffee und Zigaretten“ veröffentlicht. Dass Ferdinand von Schirach erzählen kann, dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben. Auch in seinem neuen Buch unterhält er uns mit seinem Erzähltalent und so fliegt man nur so durch das gewohnt dünne Buch. Die einzelnen Kapitel sind unterschiedlich lang. Mal bestehen sie nur aus ein paar Gedankenfetzen, dann wiederum sind es richtige Geschichten mit spannendem Plot. Besonders gut haben mir die Erzählungen gefallen, die an seine früheren Bücher, wie „Verbrechen“ oder „Strafe“ erinnern. Oft denkt man nach der Einleitung, man wüsste schon, wie es weitergeht und am Ende überrascht uns der Autor doch immer wieder aufs Neue. Wie schon im ersten Essayband, haben sich auch hier stärkere und schwächere Kapitel abgelöst und so bleibt für mich ein schönes Lesevergnügen für die kommenden kalten Nachmittage, allerdings kein herausragendes, wie bei seinen früheren Büchern.

Unsere Kund*innen meinen

Nachmittage

von Ferdinand von Schirach

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Ursula Birkhold

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ursula Birkhold

OSIANDER Göppingen

Zum Portrait

5/5

Kein Wort zuviel, jede Geschichte beeindruckt

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wie in "Kaffee und Zigaretten" schreibt Ferdinand von Schirach in diesem Buch von Begegnungen und Begebenheiten in seiner klugen, präzisen Tonart. Seine Äußerung in einem Interview mit der SZ "Es gibt wohl eine Begabung zum Glück - ich habe sie nicht", beschreibt recht gut die Melancholie, die über den Texten schwebt. Keine Lektüre für überzeugte Optimisten - alle anderen sollten diese eindrücklichen Geschichten unbedingt lesen.
5/5

Kein Wort zuviel, jede Geschichte beeindruckt

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wie in "Kaffee und Zigaretten" schreibt Ferdinand von Schirach in diesem Buch von Begegnungen und Begebenheiten in seiner klugen, präzisen Tonart. Seine Äußerung in einem Interview mit der SZ "Es gibt wohl eine Begabung zum Glück - ich habe sie nicht", beschreibt recht gut die Melancholie, die über den Texten schwebt. Keine Lektüre für überzeugte Optimisten - alle anderen sollten diese eindrücklichen Geschichten unbedingt lesen.

Ursula Birkhold
  • Ursula Birkhold
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Heike Krauß

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Heike Krauß

RavensBuch Tettnang

Zum Portrait

5/5

Nach "Kaffee und Zigaretten" -

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der neue Erzählband von Ferdinand von Schirach. Geschichten, wie sie das Leben schreibt, aber nur von ihm so brilliant zu Papier gebracht werden. Mein Tipp für neblige Nachmittage.
5/5

Nach "Kaffee und Zigaretten" -

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der neue Erzählband von Ferdinand von Schirach. Geschichten, wie sie das Leben schreibt, aber nur von ihm so brilliant zu Papier gebracht werden. Mein Tipp für neblige Nachmittage.

Heike Krauß
  • Heike Krauß
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Nachmittage

von Ferdinand von Schirach

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Nachmittage
  • Nachmittage