Nano

Nano

Jede Sekunde zählt

Hörbuch-Download (MP3)

Nano

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 29,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,00 €
eBook

eBook

ab 14,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1327

Gesprochen von

Uve Teschner

Spieldauer

19 Stunden und 23 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

30.11.2022

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

1327

Gesprochen von

Uve Teschner

Spieldauer

19 Stunden und 23 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

30.11.2022

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

326

Verlag

Argon Digital

Sprache

Deutsch

EAN

9783732459049

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.6

16 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Am Anfang spannend... Das Finale ist jedoch eine Katastrophe

Bewertung am 06.05.2024

Bewertungsnummer: 2195500

Bewertet: Hörbuch-Download

Sehr spannendes langsam aufbauendes Hörbuch. Die Geschichte entwickelt sich mit der Zeit. Bis zur Mitte hin ist dies wirklich stimmig. Ab da versucht der Autor ständig künstlich Spannung aufzubauen, was aber eher mittelprächtig funktioniert wenn man es irgendwann bemerkt hat. Das Finale setzt dem die Krone auf (Szene im Boot) und auch die letzte Handlung des Kanzlers ist haarsträubend daneben und passt nicht zur beschriebenen Figur und vor allem nicht zu diesem Zeitpunkt. Im Grossen und Ganzen sehr unterhaltsam, aber leider mit Abstrichen.
Melden

Am Anfang spannend... Das Finale ist jedoch eine Katastrophe

Bewertung am 06.05.2024
Bewertungsnummer: 2195500
Bewertet: Hörbuch-Download

Sehr spannendes langsam aufbauendes Hörbuch. Die Geschichte entwickelt sich mit der Zeit. Bis zur Mitte hin ist dies wirklich stimmig. Ab da versucht der Autor ständig künstlich Spannung aufzubauen, was aber eher mittelprächtig funktioniert wenn man es irgendwann bemerkt hat. Das Finale setzt dem die Krone auf (Szene im Boot) und auch die letzte Handlung des Kanzlers ist haarsträubend daneben und passt nicht zur beschriebenen Figur und vor allem nicht zu diesem Zeitpunkt. Im Grossen und Ganzen sehr unterhaltsam, aber leider mit Abstrichen.

Melden

Nicht so gut.

InHol am 23.01.2024

Bewertungsnummer: 2115463

Bewertet: Hörbuch-Download

Dieses Hörbuch habe ich leider abgebrochen. Die ganze Zeit drückte eine negeative Spannung auf mir. Die ganze Zeit denk man "Warum labert ihr nur so lange rum? Macht doch endlich...". Das war für mich eher Stress als Spannung.
Melden

Nicht so gut.

InHol am 23.01.2024
Bewertungsnummer: 2115463
Bewertet: Hörbuch-Download

Dieses Hörbuch habe ich leider abgebrochen. Die ganze Zeit drückte eine negeative Spannung auf mir. Die ganze Zeit denk man "Warum labert ihr nur so lange rum? Macht doch endlich...". Das war für mich eher Stress als Spannung.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Nano

von Phillip P. Peterson

3.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Herad Pfeuffer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Herad Pfeuffer

OSIANDER Speyer

Zum Portrait

5/5

regt sehr zum Nachdenken an

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist Thriller und Science Fiction in einem. Nanomaschinen entweichen aus einem Reaktor nach einem Bombenanschlag, sie " fressen" alles auf. Die Todeszone wird immer größer. Erst Köln, dann das Umland, dann das Ruhrgebiet, Belgien und Niederlande usw usw. Die Wissenschaftler versuchen alles, doch es gibt wohl kein Gegenmittel. Das hört sich alles ziemlich verrückt an, doch ist es das nicht. Ob die Wissenschaft so aus dem Ruder laufen kann? Gab und gibt es vielleicht schon. Was mich an dem Buch begeistert hat, ist, dass der Autor es sehr gekonnt umsetzt, es wird nie langweilig und die Zustände, die nach dem Ausbruch der Nanomaschinen einsetzten, sind schrecklich, erschreckend doch leider, auch nicht aus der Luft gegriffen. Wie reagiert eine Regierung auf sowas? Gibt es noch Menschlichkeit oder schaut jeder nur noch nach sich selbst? Ich kann dieses Buch sehr empfehlen, auch wenn das Ende etwas pathetisch ist, die Fragen, die es bis dahin bei mir aufgeworfen hat, macht es wett.
5/5

regt sehr zum Nachdenken an

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist Thriller und Science Fiction in einem. Nanomaschinen entweichen aus einem Reaktor nach einem Bombenanschlag, sie " fressen" alles auf. Die Todeszone wird immer größer. Erst Köln, dann das Umland, dann das Ruhrgebiet, Belgien und Niederlande usw usw. Die Wissenschaftler versuchen alles, doch es gibt wohl kein Gegenmittel. Das hört sich alles ziemlich verrückt an, doch ist es das nicht. Ob die Wissenschaft so aus dem Ruder laufen kann? Gab und gibt es vielleicht schon. Was mich an dem Buch begeistert hat, ist, dass der Autor es sehr gekonnt umsetzt, es wird nie langweilig und die Zustände, die nach dem Ausbruch der Nanomaschinen einsetzten, sind schrecklich, erschreckend doch leider, auch nicht aus der Luft gegriffen. Wie reagiert eine Regierung auf sowas? Gibt es noch Menschlichkeit oder schaut jeder nur noch nach sich selbst? Ich kann dieses Buch sehr empfehlen, auch wenn das Ende etwas pathetisch ist, die Fragen, die es bis dahin bei mir aufgeworfen hat, macht es wett.

Herad Pfeuffer
  • Herad Pfeuffer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Nano

von Phillip P. Peterson

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Nano