Für den Thron
Band 2

Für den Thron

Roman - Die deutsche Ausgabe der romantischen Bestseller-Saga und BookTok-Sensation »For the Throne«

Buch (Taschenbuch)

18,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Für den Thron

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 29,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

3036

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.02.2024

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

640

Maße (L/B/H)

21,6/13,4/5,5 cm

Beschreibung

Rezension

»Die Welt von Hannah Whitten steckt voller Action, überraschender Wendungen und Verrat – verwoben mit wunderschönen Märchenbildern.« ("Publishers Weekly")
»Ich habe es geliebt! Ich war völlig hingerissen vom Aufbau der Welt, den Charakteren und dem prächtigen Schreibstil! Ein brillantes Dark-Fantasy-Debüt.« ("Jodi Picoult")
»Wenn Sie sich schon immer gewünscht haben, ›Die Schöne und das Biest‹ hätte mehr unheimliche Waldmonster und politische Intrigen, dann ist dies genau die richtige Geschichte.« ("Alix E. Harrow")
»Eine glorreiche Reise durch tiefe und sehr dunkle Wälder. Ein atemberaubendes Debüt.« ("Erin Craig")
»Ein fesselndes Märchen, in dem sich selbst Nebenfiguren wie alte Freunde anfühlen. Der Roman verschmilzt nahtlos ›Rotkäppchen‹ und ›Die Schöne und das Biest‹ zu einem Märchen, das die Grenzen von Pflicht, Liebe und Verlust auslotet.« ("Kirkus Reviews")
»Ein meisterhaftes Debüt einer neuen Stimme der Fantasy, die man unbedingt lesen muss.« ("Kirkus Reviews")

Details

Verkaufsrang

3036

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.02.2024

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

640

Maße (L/B/H)

21,6/13,4/5,5 cm

Gewicht

666 g

Originaltitel

For the Throne

Übersetzt von

Simon Weinert

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7341-6362-3

Weitere Bände von Wilderwood

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.7

13 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Langgezogene Geschichte

Bewertung (Mitglied der Book Circle Community) am 19.04.2024

Bewertungsnummer: 2182044

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Den zweiten Band fand ich deutlich schwächer als der Erste. Ich hatte Probleme mit dem Schreibstil und irgendwie war die Geschichte mühsam zu lesen, da ich auch nicht richtig in die Geschichte reinkam. Ich finde auch dass alles unnötig in die länge gezogen wurde und dadurch auch keine richtige Spannung vorhanden war. Ausserdem hat auch die tiefe gefehlt. Alles in allem hat mich diese Buch-Reihe leider nicht überzeugt, aus diesem Grund werde ich sie leider nicht weiterempfehlen.
Melden

Langgezogene Geschichte

Bewertung (Mitglied der Book Circle Community) am 19.04.2024
Bewertungsnummer: 2182044
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Den zweiten Band fand ich deutlich schwächer als der Erste. Ich hatte Probleme mit dem Schreibstil und irgendwie war die Geschichte mühsam zu lesen, da ich auch nicht richtig in die Geschichte reinkam. Ich finde auch dass alles unnötig in die länge gezogen wurde und dadurch auch keine richtige Spannung vorhanden war. Ausserdem hat auch die tiefe gefehlt. Alles in allem hat mich diese Buch-Reihe leider nicht überzeugt, aus diesem Grund werde ich sie leider nicht weiterempfehlen.

Melden

Konnte mit Band 1 nicht mithalten

ancla_books4life aus Schwerte am 18.04.2024

Bewertungsnummer: 2181315

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

**** Worum geht es? **** Während Red und Eammon in der hiesigen Welt die Bedrohung der alten Könige abgewehrt haben, haben diese nunmehr die Schattenlande an sich gerissen. Der Ort in dem Reds Schwester Neve verschollen geglaubt ist. Neve hat sich indes in König Solmir einen Verbündeten gesucht. Gemeinsam versuchen sie den Baum der Herzen zu finden und damit den Schlüssel um die Schattenlande zu zerstören. Wird das all ihre Probleme lösen und was passiert dann mit Solmir, an dem Neve zusehends ihr Herz verliert? **** Mein Eindruck **** Die Erzählart und die Welt selbst konnten mich erneut faszinieren. Der Schreibstil bildlich und leicht zu lesen. Nichtsdestotrotz hat die Geschichte an Spannung abgenommen. Zu Beginn wurde relativ lang bereits bekanntes wiederholt, da wir teils die Geschehnisse um Nesta bereits aus Band 1 kannten haben mich die vielen Details gewundert und den Einstieg sehr zäh wirken lassen. Als das eigentliche Abenteuer und damit auch die Auflösung des Grundproblems voranschritt, konnte ich der Geschichte mit mehr Interesse folgen. Allerdings blieb mein Problem aus Band 1 bestehen, ich kann mich schlichtweg nicht mit Neve identifizieren, geschweige denn mit ihr mitfühlen. So gab es für mich einige unnötige Szenen und ich wollte in der Handlung einfach nur voran kommen. Dies beißt sich allerdings mit dem wirklich tollen Stil der Autorin, den ich in Band 1 mehr als genossen habe. Die Szenen mit der Protagonistin aus dem ersten Band habe ich dann umso mehr gefeiert. **** Empfehlung? **** Schade, dass die Geschichte für mich nicht auf dem Niveau des ersten Bandes bleiben konnte. Für die Auflösung und weil ich Band 1 wirklich besonders finde würde ich den zweiten Teil zum vervollständigen der Dilogie empfehlen.
Melden

Konnte mit Band 1 nicht mithalten

ancla_books4life aus Schwerte am 18.04.2024
Bewertungsnummer: 2181315
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

**** Worum geht es? **** Während Red und Eammon in der hiesigen Welt die Bedrohung der alten Könige abgewehrt haben, haben diese nunmehr die Schattenlande an sich gerissen. Der Ort in dem Reds Schwester Neve verschollen geglaubt ist. Neve hat sich indes in König Solmir einen Verbündeten gesucht. Gemeinsam versuchen sie den Baum der Herzen zu finden und damit den Schlüssel um die Schattenlande zu zerstören. Wird das all ihre Probleme lösen und was passiert dann mit Solmir, an dem Neve zusehends ihr Herz verliert? **** Mein Eindruck **** Die Erzählart und die Welt selbst konnten mich erneut faszinieren. Der Schreibstil bildlich und leicht zu lesen. Nichtsdestotrotz hat die Geschichte an Spannung abgenommen. Zu Beginn wurde relativ lang bereits bekanntes wiederholt, da wir teils die Geschehnisse um Nesta bereits aus Band 1 kannten haben mich die vielen Details gewundert und den Einstieg sehr zäh wirken lassen. Als das eigentliche Abenteuer und damit auch die Auflösung des Grundproblems voranschritt, konnte ich der Geschichte mit mehr Interesse folgen. Allerdings blieb mein Problem aus Band 1 bestehen, ich kann mich schlichtweg nicht mit Neve identifizieren, geschweige denn mit ihr mitfühlen. So gab es für mich einige unnötige Szenen und ich wollte in der Handlung einfach nur voran kommen. Dies beißt sich allerdings mit dem wirklich tollen Stil der Autorin, den ich in Band 1 mehr als genossen habe. Die Szenen mit der Protagonistin aus dem ersten Band habe ich dann umso mehr gefeiert. **** Empfehlung? **** Schade, dass die Geschichte für mich nicht auf dem Niveau des ersten Bandes bleiben konnte. Für die Auflösung und weil ich Band 1 wirklich besonders finde würde ich den zweiten Teil zum vervollständigen der Dilogie empfehlen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Für den Thron

von Hannah Whitten

3.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Ann-Kathrin Schmid

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ann-Kathrin Schmid

OSIANDER Aalen

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Für den Thron" ist die Fortsetzung zu "Für den Wolf" und rundet die Geschichte perfekt ab. Dieses Mal geht um Neve, die ihren Weg aus den Schattenladen finden muss. Auch Band zwei war spannend und unterhaltsam, hat sich jedoch an machen Stellen gezogen.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Für den Thron" ist die Fortsetzung zu "Für den Wolf" und rundet die Geschichte perfekt ab. Dieses Mal geht um Neve, die ihren Weg aus den Schattenladen finden muss. Auch Band zwei war spannend und unterhaltsam, hat sich jedoch an machen Stellen gezogen.

Ann-Kathrin Schmid
  • Ann-Kathrin Schmid
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Evelyn Lehmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Evelyn Lehmann

OSIANDER Memmingen

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Noch einmal Mitfiebern, -hoffen, -leiden und sich von der Magie des Wilden Waldes verzaubern lassen! Ein würdiges Ende, überraschenderweise anders, als ich erwartet hatte. Stellenweise fand ich es etwas mühsam, den Sagen und Prophezeiungen zu folgen.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Noch einmal Mitfiebern, -hoffen, -leiden und sich von der Magie des Wilden Waldes verzaubern lassen! Ein würdiges Ende, überraschenderweise anders, als ich erwartet hatte. Stellenweise fand ich es etwas mühsam, den Sagen und Prophezeiungen zu folgen.

Evelyn Lehmann
  • Evelyn Lehmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Für den Thron

von Hannah Whitten

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Für den Thron