Belladonna - Die Berührung des Todes (Belladonna 1)
Band 1

Belladonna - Die Berührung des Todes (Belladonna 1)

eBook

2,49 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Belladonna - Die Berührung des Todes (Belladonna 1)

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 24,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,00 €
eBook

eBook

ab 2,49 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

316

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

05.01.2024

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

316

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

05.01.2024

Verlag

arsedition

Seitenzahl

400 (Printausgabe)

Dateigröße

6111 KB

Übersetzt von

Petra Knese

Sprache

Deutsch

EAN

9783845857046

Weitere Bände von Belladonna

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

143 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Sehr spannend

Saskia aus Frielendorf am 27.04.2024

Bewertungsnummer: 2188621

Bewertet: eBook (ePUB)

Hat mir überraschend gut gefallen. Normalerweise bin ich kein Fan von Hype Büchern. Das hier war aber spannend mit einer interessanten Handlung und tolle Charaktere. Bin gespannt wie es weitergeht
Melden

Sehr spannend

Saskia aus Frielendorf am 27.04.2024
Bewertungsnummer: 2188621
Bewertet: eBook (ePUB)

Hat mir überraschend gut gefallen. Normalerweise bin ich kein Fan von Hype Büchern. Das hier war aber spannend mit einer interessanten Handlung und tolle Charaktere. Bin gespannt wie es weitergeht

Melden

Ganz ok

1st.Bookworm aus Schleswig-Holstein am 17.04.2024

Bewertungsnummer: 2179921

Bewertet: eBook (ePUB)

Dieses Buch war für mich schwierig. Da war ja dieser mega Hype auf Instagram und Booktok. Man kam um dieses Buch überhaupt nicht mehr herum. Überall wurde von ihm geschwärmt. Also habe ich es gelesen. Für mich war dieses Buch okay, das Ende fand ich gut, aber definitiv kein Highlight und den Hype nicht wert. Ob ich Band zwei und drei lesen werde, steht noch in den Sternen. Warum: Den Anfang fand ich noch sehr gut und vielversprechend. Allerdings hat es sich dann bis dreiviertel des Buches ziemlich gezogen. Ich wurde überhaupt nicht gepackt von der Geschichte, sie hat mich auch nicht bewegt. Emotional kam da bei mir überhaupt nichts hoch. Das Ende fand ich ganz ok, aber nicht wirklich überraschend. Die Charaktere in dieser Geschichte haben es mir auch leider überhaupt nicht angetan. Irgendwie fehlte mir die Verbindung zu den Figuren, was eventuell auch am distanzierten Schreibstil liegen könnte. Signa kam mir teilweise sehr naiv und sprunghaft drüber, benahm sich eher wie eine 14-jährige. Der Tod erinnert mich an einen Stalker, und an die gebundenen Werwölfe von Twilight Auch die anderen Charaktere im Haus waren mir einfach zu flach gehalten. Wie gesagt, Emotionen kamen da keine auf. Fazit: Die Idee an sich ist toll, aber an der Umsetzung hapert doch ziemlich. Ich empfehle euch eine Leseprobe anzuschauen, bevor ihr euch das Buch kauft.
Melden

Ganz ok

1st.Bookworm aus Schleswig-Holstein am 17.04.2024
Bewertungsnummer: 2179921
Bewertet: eBook (ePUB)

Dieses Buch war für mich schwierig. Da war ja dieser mega Hype auf Instagram und Booktok. Man kam um dieses Buch überhaupt nicht mehr herum. Überall wurde von ihm geschwärmt. Also habe ich es gelesen. Für mich war dieses Buch okay, das Ende fand ich gut, aber definitiv kein Highlight und den Hype nicht wert. Ob ich Band zwei und drei lesen werde, steht noch in den Sternen. Warum: Den Anfang fand ich noch sehr gut und vielversprechend. Allerdings hat es sich dann bis dreiviertel des Buches ziemlich gezogen. Ich wurde überhaupt nicht gepackt von der Geschichte, sie hat mich auch nicht bewegt. Emotional kam da bei mir überhaupt nichts hoch. Das Ende fand ich ganz ok, aber nicht wirklich überraschend. Die Charaktere in dieser Geschichte haben es mir auch leider überhaupt nicht angetan. Irgendwie fehlte mir die Verbindung zu den Figuren, was eventuell auch am distanzierten Schreibstil liegen könnte. Signa kam mir teilweise sehr naiv und sprunghaft drüber, benahm sich eher wie eine 14-jährige. Der Tod erinnert mich an einen Stalker, und an die gebundenen Werwölfe von Twilight Auch die anderen Charaktere im Haus waren mir einfach zu flach gehalten. Wie gesagt, Emotionen kamen da keine auf. Fazit: Die Idee an sich ist toll, aber an der Umsetzung hapert doch ziemlich. Ich empfehle euch eine Leseprobe anzuschauen, bevor ihr euch das Buch kauft.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Belladonna - Die Berührung des Todes (Belladonna 1)

von Adalyn Grace

4.2

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Marie-Christin Rose

Marie-Christin Rose

OSIANDER Biberach

Zum Portrait

5/5

Highlight

Bewertet: eBook (ePUB)

Definitiv eine Geschichte, die ihrem Hype gerecht wird. Mit "Belladonna" hatte ich ein süchtig machendes, rasantes und überraschend düsteres Buch in der Hand. Ich habe mich sofort wohlgefühlt und konnte mich ganz von der atmosphärischen Stimmung mitreißen lassen. Ein fantastischer und spannender Reihenauftakt!
5/5

Highlight

Bewertet: eBook (ePUB)

Definitiv eine Geschichte, die ihrem Hype gerecht wird. Mit "Belladonna" hatte ich ein süchtig machendes, rasantes und überraschend düsteres Buch in der Hand. Ich habe mich sofort wohlgefühlt und konnte mich ganz von der atmosphärischen Stimmung mitreißen lassen. Ein fantastischer und spannender Reihenauftakt!

Marie-Christin Rose
  • Marie-Christin Rose
  • Buchhändler*in
Profilbild von Kismet Kulu

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kismet Kulu

OSIANDER Überlingen

Zum Portrait

4/5

Eine schöne Enemies-to-Lovers Geschichte mit einer Portion Krimi und Fantasy!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Signa sieht Geister und kann allein durch ihre Berührung den Tod bringen. Auf dem Anwesen von Thorn Grove angekommen, soll Signa eigentlich ihrer todkranken Cousine, Blythe helfen wieder gesund zu werden. Dabei findet sich Signa mitten in einem Mordfall wieder. Damit nicht genug muss sich Signa noch mit dem Tod auseinandersetzen… Mir haben die verschiedenen Charaktere in dem Buch gut gefallen, vor allem die Anziehung zwischen Signa und dem Tod. Nicht zu vergessen, die überraschende Wendung am Ende des Rätsels um den Mordfall und der Cliffhänger .
4/5

Eine schöne Enemies-to-Lovers Geschichte mit einer Portion Krimi und Fantasy!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Signa sieht Geister und kann allein durch ihre Berührung den Tod bringen. Auf dem Anwesen von Thorn Grove angekommen, soll Signa eigentlich ihrer todkranken Cousine, Blythe helfen wieder gesund zu werden. Dabei findet sich Signa mitten in einem Mordfall wieder. Damit nicht genug muss sich Signa noch mit dem Tod auseinandersetzen… Mir haben die verschiedenen Charaktere in dem Buch gut gefallen, vor allem die Anziehung zwischen Signa und dem Tod. Nicht zu vergessen, die überraschende Wendung am Ende des Rätsels um den Mordfall und der Cliffhänger .

Kismet Kulu
  • Kismet Kulu
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Belladonna - Die Berührung des Todes (Belladonna 1)

von Adalyn Grace

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Belladonna - Die Berührung des Todes (Belladonna 1)