Im Meer schwimmen Krokodile
Artikelbild von Im Meer schwimmen Krokodile
Fabio Geda

1. Im Meer schwimmen Krokodile

Artikelbild von Im Meer schwimmen Krokodile
Fabio Geda

1. Im Meer schwimmen Krokodile

Zoom – näher dran!

Im Meer schwimmen Krokodile

Hörbuch-Download (MP3)

eBook

eBook

9,99 €

Im Meer schwimmen Krokodile

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 8,20 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 11,95 €

Beschreibung

Die wahre Geschichte eines "Kleinen Prinzen" unserer Tage

Als der 10-jährige Enaiat eines Morgens erwacht, ist er plötzlich allein. Er hat nichts als seine Erinnerungen und drei Versprechen, die er seiner Mutter gegeben hat. Er durchwandert die Länder des Ostens bis nach Europa. Er geht zu Fuß, reist auf Lastwagen, arbeitet, schlägt sich durch, lernt das Leben von seiner grausamen Seite kennen. Und trotzdem entdeckt er, was Glück ist …»Drei Dinge darfst Du nie im Leben tun, Enaiat, aus keinem Grund: Erstens, Drogen nehmen. Zweitens, zu den Waffen greifen. Versprich mir, dass deine Hand nicht einmal einen Holzlöffel halten wird, wenn er dazu dient, einen Menschen zu verletzen. Drittens, stehlen. Was dein ist, ist dein, was nicht dein ist, nicht. Und merke dir, dass es sich immer zu leben lohnt, wenn man einen Wunsch vor Augen hat wie ein Esel eine Karotte.« Mit diesen Worten verlässt die Mutter ihr Kind. Sie hat Enaiat außer Landes geschmuggelt, mehr kann sie nicht für ihn tun. Die drei Lebensregeln sind der einzige Kompass des Jungen auf seiner Überlebensreise, die viele Jahre dauert. Also tut er nichts Böses, was auch immer geschieht. Arbeitet, gleich was, und besteht Tag für Tag das Leben, findet Freunde, zieht weiter. Und hat immer einen Wunsch vor Augen…

Fabio Geda, 1972 in Turin geboren, arbeitete viele Jahre mit Jugendlichen und schrieb für Zeitungen. Bereits sein erster Roman »Emils wundersame Reise« war in Italien ein Überraschungserfolg; das Buch »Im Meer schwimmen Krokodile« brachte ihm auch international den Durchbruch, es verkaufte sich in 33 Länder und ist zu einem modernen Klassiker geworden..
Christiane Burkhardt lebt und arbeitet in München. Sie übersetzt aus dem Italienischen, Niederländischen und Englischen und hat neben den Werken von Paolo Cognetti u. a. Romane von Fabio Geda, Domenico Starnone, Wytske Versteeg und Pieter Webeling ins Deutsche gebracht. Darüber hinaus unterrichtet sie literarisches Übersetzen..
Robert Stadlober, geboren 1982, ist einer der gefragtesten jungen deutschsprachigen Schauspieler. Er spielte zum Beispiel in „Sonnenallee“, „Crazy“, „Krabat“ und „Jud Süß - Film ohne Gewissen“. Als Hörbuchsprecher liest er u.a. „Die Reifeprüfung“ von Charles Webb.

Details

Sprecher

Robert Stadlober

Spieldauer

3 Stunden und 23 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Erscheinungsdatum

22.02.2011

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Robert Stadlober

Spieldauer

3 Stunden und 23 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

22.02.2011

Verlag

Random House Audio

Hörtyp

Lesung

Originaltitel

Nel mare ci sono i coccodrilli (Baldini Castoldi)

Übersetzer

Christiane Burkhardt

Sprache

Deutsch

EAN

9783837109320

Weitere Bände von Zoom – näher dran!

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Entführt in Parallelwelt

Bewertung aus Sachsenheim am 30.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch entführt einen buchstäblich in eine Parallelwelt, die leider für Menschen Realität ist. Es hält uns vor Augen, dass das alles, was wir um uns herum sehen, auf unser Privileg zurückzuführen ist. Wir alle können nicht nachvollziehen, wie es Menschen auf der Flucht geht und durch Bücher wie diesem hier, bekommen wir zumindest einen kleinen Einblick in die Gefühle.

Entführt in Parallelwelt

Bewertung aus Sachsenheim am 30.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch entführt einen buchstäblich in eine Parallelwelt, die leider für Menschen Realität ist. Es hält uns vor Augen, dass das alles, was wir um uns herum sehen, auf unser Privileg zurückzuführen ist. Wir alle können nicht nachvollziehen, wie es Menschen auf der Flucht geht und durch Bücher wie diesem hier, bekommen wir zumindest einen kleinen Einblick in die Gefühle.

-

Bewertung am 05.12.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meiner Meinung nach ist dieses Buch sehr sehr spannend, es ist wirklich krass was diese Geschichte verfasst und es sogar eine wahre Geschichte ist. Ich habe wirklich viel mitgefiebert! Enaiat ist wirklich ein sehr mutiger Junge. Ich empfehle dieses Buch weiter. Allerdings 1 Stern abzug, weil ich den Titel nicht so ganz mit dem Buch verbinde und es nicht ganz verstehe. Sonst ein echt schönes und tolles Buch! :)

-

Bewertung am 05.12.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meiner Meinung nach ist dieses Buch sehr sehr spannend, es ist wirklich krass was diese Geschichte verfasst und es sogar eine wahre Geschichte ist. Ich habe wirklich viel mitgefiebert! Enaiat ist wirklich ein sehr mutiger Junge. Ich empfehle dieses Buch weiter. Allerdings 1 Stern abzug, weil ich den Titel nicht so ganz mit dem Buch verbinde und es nicht ganz verstehe. Sonst ein echt schönes und tolles Buch! :)

Unsere Kund*innen meinen

Im Meer schwimmen Krokodile

von Fabio Geda

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Im Meer schwimmen Krokodile