• Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit
  • Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit
  • Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit
  • Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit

Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit

Wahr, falsch, plausibel – Die größten Streitfragen wissenschaftlich geprüft

Hörbuch (MP3-CD)

29% sparen 13,99 € 19,95 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Die bekannte YouTuberin, Chemikerin und Wissenschaftsjournalistin Dr. Mai Thi Nguyen-Kim widmet sich in ihrem neuen Hörbuch brandaktuellen Themen wie Klimawandel, Legalisierung von Drogen, Homöopathie, Feinstaub oder Erblichkeit von Intelligenz. Auf ihre unverwechselbare frische und kurzweilige Art klärt die Moderatorin der beliebten Wissenschaftssendung "Quarks" über Fake News und Halbwahrheiten auf. Aber mehr noch: Die frisch gebackene Bundesverdienstkreuz-Preisträgerin macht deutlich, wo die Fakten aufhören und wissenschaftliche Belege fehlen - wo wir uns also völlig zu Recht gegenseitig persönliche Meinungen an den Kopf werfen dürfen. Themen: ¿Die Legalisierung von Drogen, Videospiele, Gewalt, Gender Pay Gap, systemrelevante Berufe, Care-Arbeit, Lohngerechtigkeit, Big Pharma vs. Alternative Medizin, Homöopathie, klinische Studien, Impfpflicht, die Erblichkeit von Intelligenz, Gene vs. Umwelt, männliche und weibliche Gehirne, Tierversuche und von Corona bis Klimawandel: Wie politisch darf Wissenschaft sein?

»Die promovierte Chemikerin Mai Thi Nguyen-Kim hat eine tolle Stimme [...] unaufgeregt und dann an den richtigen Stellen doch eindringlich, sympathisch und auf den Punkt - hier überzeugen nicht nur die Inhalte, sondern auch die Präsentation.« Bastian Wierzioch, MDR Kultur, 24.04.2021 Bastian Wierzioch MDR 20210424

Details

Verkaufsrang

679

Medium

MP3-CD

Sprecher

Mai Thi Nguyen-Kim

Spieldauer

10 Stunden und 34 Minuten

Erscheinungsdatum

10.03.2021

Verlag

Argon

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

679

Medium

MP3-CD

Sprecher

Mai Thi Nguyen-Kim

Spieldauer

10 Stunden und 34 Minuten

Erscheinungsdatum

10.03.2021

Verlag

Argon

Anzahl

1

Fassung

ungekürzt

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783839818879

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

47 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Ein Fundament auf dem man aufbauen kann

Galladan aus Niederrhein am 21.06.2021

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit: Wahr, falsch, plausibel von Mai Thi Nguyen-Kim, gelesen von der Autorin, erschienen im Argon Verlag am 1. März 2021 Mitten in der Pandemie schreibt Mai Thi Nguyen-Kim ein Buch, welches Wissenschaft erklärt und helfen könnte die 80 Millionen Besserwisser in Deutschland wieder in die Streitkultur die Früchte tragen kann, um zu lenken. Oft ist es heute nicht mehr wichtig einen Konsens zu finden, sondern es dem unbekannten Gegenüber zu zeigen und auf jeden Fall recht zu haben. Innerhalb von 9 Kapiteln nimmt sich die Autorin verschiedener Themen an: Die Legalisierung von Drogen Videospiele und Gewalt Gender Pay Gap Big Pharma vs. Alternative Medizin Wie sicher sind Impfungen Die Erblichkeit von Intelligenz Warum denken Frauen und Männer unterschiedlich Sind Tierversuche ethisch vertretbar Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit Fast immer stellt uns Mai Thi Nguyen-Kim eine Frage, die sie auch direkt als Fangfrage bezeichnet. Manchmal hatte ich etwas das Gefühl, einem Wahl-O-Mat ausgesetzt zu sein. Bei einigen Fragen möchte man das nehmen, was gesellschaftlich anerkannt wirkt, bei anderen Dingen wird sicher etwas Anderes rauskommen, wenn man genauer hinschaut, worauf es dann wirklich hinausläuft. Es geht nicht um Lobbyismus in dem Buch. Es soll uns Laien erklären wie geforscht wird und warum es oft auf die Interpretation einer Studie ankommt. Beim Kapitel über die Erblichkeit von Intelligenz bin ich leicht am Format Hörbuch gescheitert. Da hätte ich ab und an gerne noch mal einige Seiten zurückgeblättert. Mai Thi Nguyen-Kim hat dieses Hörbuch selbst eingelesen und einige Anmerkungen und Hinweise, wo der Hörer Diagramme aufrufen kann, hinzugefügt. Man bekommt ein Gefühl dafür, wie wichtig es der Autorin ist uns Zusammenhänge begreiflich zu machen. Manchmal mag das Buch für die gesetzteren etwas schnodderig wirken, aber es macht Spaß es zu hören und es verändert wirklich was im Gehirn. Das Buch fordert mit Sicherheit mehr Aufmerksamkeit als das durchschnittliche Sachbuch, aber die Autorin schafft es eigentlich bis zum Abwinken durchgekaute Themen wie Gender Pay Gap und Globuli aktuell und verständlich zu erklären.

Ein Fundament auf dem man aufbauen kann

Galladan aus Niederrhein am 21.06.2021
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit: Wahr, falsch, plausibel von Mai Thi Nguyen-Kim, gelesen von der Autorin, erschienen im Argon Verlag am 1. März 2021 Mitten in der Pandemie schreibt Mai Thi Nguyen-Kim ein Buch, welches Wissenschaft erklärt und helfen könnte die 80 Millionen Besserwisser in Deutschland wieder in die Streitkultur die Früchte tragen kann, um zu lenken. Oft ist es heute nicht mehr wichtig einen Konsens zu finden, sondern es dem unbekannten Gegenüber zu zeigen und auf jeden Fall recht zu haben. Innerhalb von 9 Kapiteln nimmt sich die Autorin verschiedener Themen an: Die Legalisierung von Drogen Videospiele und Gewalt Gender Pay Gap Big Pharma vs. Alternative Medizin Wie sicher sind Impfungen Die Erblichkeit von Intelligenz Warum denken Frauen und Männer unterschiedlich Sind Tierversuche ethisch vertretbar Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit Fast immer stellt uns Mai Thi Nguyen-Kim eine Frage, die sie auch direkt als Fangfrage bezeichnet. Manchmal hatte ich etwas das Gefühl, einem Wahl-O-Mat ausgesetzt zu sein. Bei einigen Fragen möchte man das nehmen, was gesellschaftlich anerkannt wirkt, bei anderen Dingen wird sicher etwas Anderes rauskommen, wenn man genauer hinschaut, worauf es dann wirklich hinausläuft. Es geht nicht um Lobbyismus in dem Buch. Es soll uns Laien erklären wie geforscht wird und warum es oft auf die Interpretation einer Studie ankommt. Beim Kapitel über die Erblichkeit von Intelligenz bin ich leicht am Format Hörbuch gescheitert. Da hätte ich ab und an gerne noch mal einige Seiten zurückgeblättert. Mai Thi Nguyen-Kim hat dieses Hörbuch selbst eingelesen und einige Anmerkungen und Hinweise, wo der Hörer Diagramme aufrufen kann, hinzugefügt. Man bekommt ein Gefühl dafür, wie wichtig es der Autorin ist uns Zusammenhänge begreiflich zu machen. Manchmal mag das Buch für die gesetzteren etwas schnodderig wirken, aber es macht Spaß es zu hören und es verändert wirklich was im Gehirn. Das Buch fordert mit Sicherheit mehr Aufmerksamkeit als das durchschnittliche Sachbuch, aber die Autorin schafft es eigentlich bis zum Abwinken durchgekaute Themen wie Gender Pay Gap und Globuli aktuell und verständlich zu erklären.

Komplexe Themen, einfach und verständlich erklärt

Lisa am 01.06.2021

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Das Hörbuch „Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit“ der Autorin Mai Thi Nguyen-Kim, bietet eine bunte Mischung an Themen, welche uns alle auf die eine oder andere Weise betreffen. So geht es zum Beispiel darum, wie man die Schädlichkeit unterschiedlicher Drogen bewerten kann, ob Intelligenz vererbbar ist oder was es mit der Gender-Pay-Gap wirklich auf sich hat, um nur ein paar Wenige zu nennen. Besonders habe ich mich darüber gefreut, dass die Autorin selbst liest, da sie auch komplexe Zusammenhänge einfach unheimlich gut erklären kann. Das Hörbuch eignet sich wirklich für alle, egal ob eine naturwissenschaftliche Vorbildung vorhanden ist oder nicht, da die Autorin auch immer wieder wissenschaftliche Grundlagen, z.B. über Statistik und Studiendesigns, erklärt. Da diese eine jeweils eigene Tracknummer haben, gibt es die Möglichkeit diese Exkurse einfach zu überspringen. Auch wenn mir Einiges bereits bekannt war, konnte ich doch aus wirklich jedem der Kapitel neue Erkenntnisse mitnehmen. Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit, sollten letztendlich immer Fakten sein. Dieses Hörbuch hilft auf jeden Fall, in Zukunft so manche Studie und deren Aussagekraft besser einschätzen zu können und die ein oder andere gute Antwort auf Stammtischparolen parat zu haben. Ich kann das Hörbuch aus ganzem Herzen weiterempfehlen und vergebe natürlich 5 Sterne!

Komplexe Themen, einfach und verständlich erklärt

Lisa am 01.06.2021
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Das Hörbuch „Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit“ der Autorin Mai Thi Nguyen-Kim, bietet eine bunte Mischung an Themen, welche uns alle auf die eine oder andere Weise betreffen. So geht es zum Beispiel darum, wie man die Schädlichkeit unterschiedlicher Drogen bewerten kann, ob Intelligenz vererbbar ist oder was es mit der Gender-Pay-Gap wirklich auf sich hat, um nur ein paar Wenige zu nennen. Besonders habe ich mich darüber gefreut, dass die Autorin selbst liest, da sie auch komplexe Zusammenhänge einfach unheimlich gut erklären kann. Das Hörbuch eignet sich wirklich für alle, egal ob eine naturwissenschaftliche Vorbildung vorhanden ist oder nicht, da die Autorin auch immer wieder wissenschaftliche Grundlagen, z.B. über Statistik und Studiendesigns, erklärt. Da diese eine jeweils eigene Tracknummer haben, gibt es die Möglichkeit diese Exkurse einfach zu überspringen. Auch wenn mir Einiges bereits bekannt war, konnte ich doch aus wirklich jedem der Kapitel neue Erkenntnisse mitnehmen. Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit, sollten letztendlich immer Fakten sein. Dieses Hörbuch hilft auf jeden Fall, in Zukunft so manche Studie und deren Aussagekraft besser einschätzen zu können und die ein oder andere gute Antwort auf Stammtischparolen parat zu haben. Ich kann das Hörbuch aus ganzem Herzen weiterempfehlen und vergebe natürlich 5 Sterne!

Unsere Kund*innen meinen

Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit

von Mai Thi Nguyen-Kim

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Martin Riethmüller

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Martin Riethmüller

RavensBuch Ravensburg

Zum Portrait

5/5

Mein neuer Buchtipp für Sie!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mai Thi Nguyen-Kim war 2019 bei einer Lesung bei uns in Friedrichshafen und hat mich nicht nur da sehr beeindruckt. Während der immer noch andauernden Coronapandemie hat sie auf Youtube fundiert wichtige und unangenehme Fragen zu Covid-19 faktenbasiert beantwortet. Dabei zeichnet sie vor allem aus, dass sie klar und für alle verständlich Zusammenhänge erklärt und auch Jugendlichen Lust auf Naturwissenschaften macht.In ihrem neuen Buch „Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit“ spricht sie viele kontroverse Themen an, welche schon seit Jahren unsere Gesellschaft beschäftigen und spalten. Auch hier legt sie wieder besonders großen Wert darauf nicht nur Themen zu beantworten, sondern den LeserInnen Wissen zu vermitteln, wie sie mit Studien und Methoden umgehen können, um Daten und Aussagen richtig interpretieren zu können.Ihr Ansatz dabei ist klar und bringt das Buch wunderbar auf den Punkt:"Nur wenn man bei dem Streit auf dem Fundament einer gemeinsamen Wirklichkeit steht, funktioniert Streit, funktioniert Debatte, ohne dass wir uns wie aufgezogene Frösche ins Gesicht springen müssen. Vielleicht macht Streiten so auch wieder Spaß."Es wäre so wichtig.
5/5

Mein neuer Buchtipp für Sie!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mai Thi Nguyen-Kim war 2019 bei einer Lesung bei uns in Friedrichshafen und hat mich nicht nur da sehr beeindruckt. Während der immer noch andauernden Coronapandemie hat sie auf Youtube fundiert wichtige und unangenehme Fragen zu Covid-19 faktenbasiert beantwortet. Dabei zeichnet sie vor allem aus, dass sie klar und für alle verständlich Zusammenhänge erklärt und auch Jugendlichen Lust auf Naturwissenschaften macht.In ihrem neuen Buch „Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit“ spricht sie viele kontroverse Themen an, welche schon seit Jahren unsere Gesellschaft beschäftigen und spalten. Auch hier legt sie wieder besonders großen Wert darauf nicht nur Themen zu beantworten, sondern den LeserInnen Wissen zu vermitteln, wie sie mit Studien und Methoden umgehen können, um Daten und Aussagen richtig interpretieren zu können.Ihr Ansatz dabei ist klar und bringt das Buch wunderbar auf den Punkt:"Nur wenn man bei dem Streit auf dem Fundament einer gemeinsamen Wirklichkeit steht, funktioniert Streit, funktioniert Debatte, ohne dass wir uns wie aufgezogene Frösche ins Gesicht springen müssen. Vielleicht macht Streiten so auch wieder Spaß."Es wäre so wichtig.

Martin Riethmüller
  • Martin Riethmüller
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Nicolai Horsch

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Nicolai Horsch

OSIANDER Bietigheim

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Videospiele machen agressiv, Marihuana ist harmloser als Alkohol und Frauen verdienen weniger, weil sie diskriminiert werden. Alles ganz einfach. Oder nicht? Wenn Sie sich das fragen, sind Sie hier richtig. Die bekannte Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim führt anhand von großen Streitfragen in die Welt der wissenschaftlichen Untersuchungen ein und zeigt, dass die Dinge selten so einfach liegen, wie wir das gerne hätten. Mit Fachwissen und Witz wird hier der Wissenschaft mit ihren Methoden und Eigenheiten auf die Finger geschaut. In Zeiten der Informationsflut und der grassierenden fake news ein wichtiges Buch mit (Sach-)Verstand.
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Videospiele machen agressiv, Marihuana ist harmloser als Alkohol und Frauen verdienen weniger, weil sie diskriminiert werden. Alles ganz einfach. Oder nicht? Wenn Sie sich das fragen, sind Sie hier richtig. Die bekannte Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim führt anhand von großen Streitfragen in die Welt der wissenschaftlichen Untersuchungen ein und zeigt, dass die Dinge selten so einfach liegen, wie wir das gerne hätten. Mit Fachwissen und Witz wird hier der Wissenschaft mit ihren Methoden und Eigenheiten auf die Finger geschaut. In Zeiten der Informationsflut und der grassierenden fake news ein wichtiges Buch mit (Sach-)Verstand.

Nicolai Horsch
  • Nicolai Horsch
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit

von Mai Thi Nguyen-Kim

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit
  • Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit
  • Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit
  • Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit