• Im Grunde gut
  • Im Grunde gut
  • Im Grunde gut
  • Im Grunde gut

Im Grunde gut

Eine neue Geschichte der Menschheit

Buch (Taschenbuch)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Im Grunde gut

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 24,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

298

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

17.08.2021

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

480

Maße (L/B/H)

19/13/3,5 cm

Beschreibung

Rezension

«Ein flammender Appell: Rutger Bregman will die Menschen aufrütteln. Sein leidenschaftliches Engagement für eine neue Sicht auf den Menschen ist mitreißend formuliert und verbreitet die gerade jetzt so dringend nötige Zuversicht.» SWR 2 "Lesenswert" 20200625

Details

Verkaufsrang

298

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

17.08.2021

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

480

Maße (L/B/H)

19/13/3,5 cm

Gewicht

363 g

Auflage

15. Auflage

Originaltitel

De Meeste Mensen Deugen/Humankind

Übersetzt von

  • Ulrich Faure
  • Gerd Busse

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-499-00416-2

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

24 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Was für ein großartiges Buch

Bewertung am 28.01.2024

Bewertungsnummer: 2118405

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Gerade habe ich die letzten Seiten dieses Buches gelesen, und mich bei einem lieben Freund für dessen Empfehlung bedankt. Das ist ein Buch welches meiner Ansicht nach in Schulen im Fach Ethik als Standardliteratur hinzugefügt werden sollte.
Melden

Was für ein großartiges Buch

Bewertung am 28.01.2024
Bewertungsnummer: 2118405
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Gerade habe ich die letzten Seiten dieses Buches gelesen, und mich bei einem lieben Freund für dessen Empfehlung bedankt. Das ist ein Buch welches meiner Ansicht nach in Schulen im Fach Ethik als Standardliteratur hinzugefügt werden sollte.

Melden

Ein fantastisches Buch

Bewertung am 07.01.2024

Bewertungsnummer: 2104274

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist spannend, interessant und bewegend. Anhand vieler Beispiele belegt der Autor, warum er davon überzeugt ist, dass die meisten Menschen im Grunde gut sind. Und je weiter man liest, desto besser versteht man, wieso er das glaubt - und dass alle davon profitieren, wenn jeder so denken würde. Heutzutage ist man dazu geneigt, an schlimmen Nachrichten zu verzweifeln. Aber dieses Buch hat mein negatives Welt- und Menschenbild radikal verbessert. Jeder sollte es lesen. Es ist eine Wohltat für die Psyche.
Melden

Ein fantastisches Buch

Bewertung am 07.01.2024
Bewertungsnummer: 2104274
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist spannend, interessant und bewegend. Anhand vieler Beispiele belegt der Autor, warum er davon überzeugt ist, dass die meisten Menschen im Grunde gut sind. Und je weiter man liest, desto besser versteht man, wieso er das glaubt - und dass alle davon profitieren, wenn jeder so denken würde. Heutzutage ist man dazu geneigt, an schlimmen Nachrichten zu verzweifeln. Aber dieses Buch hat mein negatives Welt- und Menschenbild radikal verbessert. Jeder sollte es lesen. Es ist eine Wohltat für die Psyche.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Im Grunde gut

von Rutger Bregman

4.8

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Heike Grießhaber

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Heike Grießhaber

OSIANDER Speyer

Zum Portrait

5/5

Zeit für einen neuen Realismus

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Man sagt, dass die negativen Eindrücke beim Menschen immer stärker in Erinnerung bleiben, als die positiven. Das bestärkt uns nicht nur im Alltagsdenken, sondern auch rückblickend auf unsere Geschichte, die von Kriegen durchzogen war und noch immer ist. Ist der Mensch also im Grunde schlecht? Nein, sagt Rutger Bregman und stellt ganz andere Thesen auf, in dem er zeigt, dass sich seit der Steinzeit die Menschheit nur durch Kooperation und soziale Verhaltensweisen weiterentwickeln und besonders in Krisen glänzen konnte. Auch die klassischen Experimente bekannter Psychologen a la Milgram und Zimbardo entlarvt Bregman, da diese nicht unter natürlichen Bedingungen stattfanden, sondern von außen beeinflusst wurden... Egal, ob als Buch oder als von Julian Mehne fantastisch und mitreißend gelesenes Hörbuch - man möchte mit diesem äußerst spannenden und klugen Werk, das viele neue Denkweisen herausfordert und den Leser ernsthaft ins Grübeln bringt, einfach nicht mehr aufhören!
5/5

Zeit für einen neuen Realismus

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Man sagt, dass die negativen Eindrücke beim Menschen immer stärker in Erinnerung bleiben, als die positiven. Das bestärkt uns nicht nur im Alltagsdenken, sondern auch rückblickend auf unsere Geschichte, die von Kriegen durchzogen war und noch immer ist. Ist der Mensch also im Grunde schlecht? Nein, sagt Rutger Bregman und stellt ganz andere Thesen auf, in dem er zeigt, dass sich seit der Steinzeit die Menschheit nur durch Kooperation und soziale Verhaltensweisen weiterentwickeln und besonders in Krisen glänzen konnte. Auch die klassischen Experimente bekannter Psychologen a la Milgram und Zimbardo entlarvt Bregman, da diese nicht unter natürlichen Bedingungen stattfanden, sondern von außen beeinflusst wurden... Egal, ob als Buch oder als von Julian Mehne fantastisch und mitreißend gelesenes Hörbuch - man möchte mit diesem äußerst spannenden und klugen Werk, das viele neue Denkweisen herausfordert und den Leser ernsthaft ins Grübeln bringt, einfach nicht mehr aufhören!

Heike Grießhaber
  • Heike Grießhaber
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Peter Seifert

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Peter Seifert

OSIANDER Waiblingen

Zum Portrait

4/5

Die Macht der Solidarität

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die ermutigende Botschaft dieses Buches lautet: Die Menschen sind in der Evolution weitergekommen und haben überlebt – nicht durch die Macht des Stärkeren -, sondern weil sie in Notsituationen sich gegenseitig unterstützt und geholfen haben (siehe z.B. Corona-Zeit). Er widerspricht damit unserem negativen Selbstbildnis, dass unsere Spezies mehrheitlich egoistisch, grausam und letztendlich böse seien. Mit einer (überbordenden) Fülle von Studien, Berichten, Anekdoten und anhand von soziologischen & psychologischen Versuchen zeigt er, dass gerade in Krisen das Beste im Menschen zum Vorschein kommt: Solidarität & Kooperation. Deshalb sollten Krisen als Chance genutzt und in Politik, Wirtschaft und Institutionen mehr Neues und auch Utopisches gewagt werden.
4/5

Die Macht der Solidarität

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die ermutigende Botschaft dieses Buches lautet: Die Menschen sind in der Evolution weitergekommen und haben überlebt – nicht durch die Macht des Stärkeren -, sondern weil sie in Notsituationen sich gegenseitig unterstützt und geholfen haben (siehe z.B. Corona-Zeit). Er widerspricht damit unserem negativen Selbstbildnis, dass unsere Spezies mehrheitlich egoistisch, grausam und letztendlich böse seien. Mit einer (überbordenden) Fülle von Studien, Berichten, Anekdoten und anhand von soziologischen & psychologischen Versuchen zeigt er, dass gerade in Krisen das Beste im Menschen zum Vorschein kommt: Solidarität & Kooperation. Deshalb sollten Krisen als Chance genutzt und in Politik, Wirtschaft und Institutionen mehr Neues und auch Utopisches gewagt werden.

Peter Seifert
  • Peter Seifert
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Im Grunde gut

von Rutger Bregman

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Im Grunde gut
  • Im Grunde gut
  • Im Grunde gut
  • Im Grunde gut